Anzeige

Leichtmetallräder

„Aerodynamische Räder werden State of the Art“

Von BORBET GmbH · 2018

Klaus Jürgens, Entwicklungsleiter beim Leichtmetallradhersteller Borbet GmbH, spricht über wegweisende Rad-Konzepte.

Borbet Lackiererei, Hallenberg-Hesborn

Verbrauch und CO₂ stehen im Fokus der Autoindustrie. Welche Rolle spielen die Räder?

Sie beeinflussen das Fahrverhalten und neben Gewichtsreduzierung gewinnt die Aerodynamik an Bedeutung. Da der Radbereich bis zu 30 Prozent des aerodynamischen Widerstands bestimmt, ergeben sich wertvolle Potenziale für weniger Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß. Wir forschen mit Hochschulen an der Optimierung des Luftwiderstandes. Zur IAA 2017 haben wir mit dem aerodynamisch optimierten AE-Rad und nun auch mit AERO-INSERTS eine wegweisende Antwort gefunden. Bei Inserts braucht man weniger Aluminium und kann neueste Technologien wie Undercut und Flowforming noch weiter ausreizen. So lässt sich das Radgewicht reduzieren und die Aerodynamik nachhaltig verbessern. 

Klaus Jürgens, Entwicklungsleiter beim Leichtmetallradhersteller Borbet GmbH

Liegt also in aerodynamischen Leichtmetallrädern die automobile Zukunft?

Das Alurad hat bereits einen Anteil von über 75 Prozent im europäischen Fahrzeugbau. Neben der Optimierung der Aerodynamik folgt die Logik der Autobauer zunehmend einem ganzheitlichen Convenience-Gedanken. Entscheidend ist nicht nur der Fahrkomfort, sondern dass man individuellen Kundenwünschen gerecht wird. Unser AERO-INSERTS-Konzept ermöglicht die Abstimmung auf jede Fahrzeugfarbe sowie neue Formen der Individualisierung. Eben mehr Variabilität bei weniger Kosten – für eine bessere Umwelt.

Kontakt

BORBET GmbH
Hauptstr. 5
59969 Hallenberg-Hesborn
E-Mail: info@borbet.de
Web: http://www.borbet.de/

Array
(
    [micrositeID] => 51
    [micro_portalID] => 25
    [micro_name] => Intelligente Mobilität
    [micro_image] => 2881
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1493208022
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1494400123
    [micro_cID] => 1776
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)